TechnikHightech-Maschinen auf dem Acker in Mansfeld-Südharz

Die WHJ Landtechnik in Wolferstedt begeht ihr 30-jähriges Bestehen. Wie sich auf dem Land ein Quantensprung vollzogen hat.

Von Grit Pommer 08.09.2022, 16:36
Mechaniker Maik Rinkleib an einem der Traktoren, die bei der WHJ  Landtechnik in Wolferstedt für den Verkauf bereitstehen.
Mechaniker Maik Rinkleib an einem der Traktoren, die bei der WHJ Landtechnik in Wolferstedt für den Verkauf bereitstehen. Foto: Jürgen Lukaschek

Wolferstedt/MZ - Es ist sowas wie ein Autohaus mit Werkstatt. Nur in anderen Dimensionen. Hier entscheidet man sich nicht zwischen 90 und 125 PS, sondern zwischen 500 und 700. Und wenn man einen Satz neue Reifen bestellt, ist die Investition vierstellig. Mindestens.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.