1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Sangerhausen
  6. >
  7. Bürgermeister räumt den Posten: Wie in Allstedt aus einem knappen Wahlsieg eine Ära wurde

Bürgermeister räumt den Posten Wie in Allstedt aus einem knappen Wahlsieg eine Ära wurde

Nach mehr als 20 Jahren geht Jürgen Richter in Allstedt in Pension. Worauf der Ex-Bürgermeister sich jetzt freut.

Von Grit Pommer Aktualisiert: 27.03.2024, 15:15
Jürgen Richter an seinem Schreibtisch im Allstedter Rathaus. Vor mehr als 20 Jahren hat er hier zum ersten Mal Platz genommen.
Jürgen Richter an seinem Schreibtisch im Allstedter Rathaus. Vor mehr als 20 Jahren hat er hier zum ersten Mal Platz genommen. Foto: Grit Pommer

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Allstedt/MZ. - Es gibt erwachsene Menschen in Allstedt, die kennen ihre Stadt nur mit Jürgen Richter (CDU) als Bürgermeister. Seit mehr als 20 Jahren ist der demnächst 65-Jährige in Allstedt Chef, leitete zunächst die Stadtverwaltung und ab 2010 die Verwaltung der Einheitsgemeinde.