1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Sangerhausen
  6. >
  7. Teure Genehmigung für Bauwagen im Wald: 20.000 Euro für Gutachten - Allstedts Waldkindergarten auf der Kippe?

Teure Genehmigung für Bauwagen im Wald 20.000 Euro für Gutachten - Allstedts Waldkindergarten auf der Kippe?

Der Waldarbeiterwagen, den die Allstedter Mooswichtel nutzen wollen, braucht eine extra Baugenehmigung. Auf dem Portal 99Funken läuft jetzt eine Spendensammlung.

Von Grit Pommer 28.03.2024, 10:32
Nicole Black und Alexandra Rettig betreuen die Mooswichtel, die den Vormittag im Allstedter Wald verbringen.
Nicole Black und Alexandra Rettig betreuen die Mooswichtel, die den Vormittag im Allstedter Wald verbringen. Foto: M. Schumann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Allstedt/MZ. - Ein Bauwagen im Wald oberhalb von Allstedt, davor eine kleine Überdachung, um auch bei Regen im Freien sitzen zu können – für die Mooswichtelgruppe der Allstedter Kita Kreuzberg ist das seit dem vergangenen Sommer ihr Domizil im Grünen. Vormittags geht es bei jedem Wetter in den Wald, für den Rest des Tages dann zurück in die Kita. Jugendamt, Gesundheitsamt, Schornsteinfeger – alle hatten die Genehmigung zum Betrieb der kleinen Halbtags-Waldkita erteilt.