1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Was tun nach Feierabend?: Wie die Spätschicht den Harz verbindet

Was tun nach Feierabend?Wie die Spätschicht den Harz verbindet

Gute Gespräche und frische Ideen; dazu gibt’s Musik, Snacks und Getränke: Oliver Hirschfeld und Steve König haben im Harz ein Feierabend-Veranstaltungsformat ins Leben gerufen.

Von Susanne Thon 05.02.2024, 14:30
Oliver Hirschfeld (l.) und Steve König haben die Spätschicht ins Leben gerufen.
Oliver Hirschfeld (l.) und Steve König haben die Spätschicht ins Leben gerufen. (Foto: Spätschicht)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Landkreis Harz/MZ. - „Die Spätschicht passt doch perfekt zu uns“, sagt Edward Vernhout. Ihm und seiner Frau Ingrid Lukens gehört der Schlossbahnhof in Ballenstedt, den sie liebevoll saniert und wieder zu einem Treffpunkt gemacht haben. Treffen, Verbinden, Verbleiben – das ist ihr Motto. Und darum geht’s auch Oliver Hirschfeld und Steve König.