Denkmal

Tendenz für den Quedlinburger Abteigarten?

Welche der drei Varianten der Bauausschuss favorisiert und welche Ideen es noch für die aktuell ungenutzte Fläche in der Nähe des Stiftsberges gibt.

Von Petra Korn 27.06.2022, 12:00
Die aktuell nicht bewirtschaftete, zum Abteigarten gehörende Fläche.
Die aktuell nicht bewirtschaftete, zum Abteigarten gehörende Fläche. Foto: Korn

Quedlinburg/MZ - Wie soll eine knapp 10.000 Quadratmeter große, zum Denkmal Abteigarten in Quedlinburg gehörende Fläche künftig genutzt werden? Dazu gibt es jetzt ein erstes Votum aus dem Bauausschuss des Stadtrates. Mit diesem folgt das Gremium mehrheitlich nicht dem Vorschlag eines Ideenwettbewerbes, der von der Verwaltung favorisiert wird.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.