1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Kranke Bäume im Harz: Gefährlicher Pilz bringt alte Eichen zu Fall

Kranke Bäume im HarzGefährlicher Pilz bringt alte Eichen zu Fall

Auf dem Friedhof Ermsleben müssen mehrere Bäume gefällt werden, weil ihre Wurzeln komplett zerstört sind. Die Ursache dafür ist im Erdreich verborgen.

Von Rita Kunze 03.02.2024, 15:00
Ein Pilz hat die Wurzeln der Eiche völlig zerstört.
Ein Pilz hat die Wurzeln der Eiche völlig zerstört. Foto: Stadt Falkenstein/Harz

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Falkenstein/Harz/MZ. - „Einfach umgefallen“, sagt Reinhard Kunert. Die vermutlich hundert Jahre alte Eiche auf dem Friedhof in Ermsleben hat den jüngsten Sturm nicht überstanden. In der Nacht vor der geplanten Baumschau der Stadt Falkenstein/Harz habe es den Riesen entwurzelt, sagt der Baumsachverständige.