1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Naumburg
  6. >
  7. Fernsehdokumentation: Als Billy Idol Prießnitz rockte - Wie sich ein Ehepaar an den Jugendtanz in der DDR erinnert

FernsehdokumentationAls Billy Idol Prießnitz rockte - Wie sich ein Ehepaar an den Jugendtanz in der DDR erinnert

Im MDR-Fernsehen läuft am Montagabend eine Doku über Jugendtanzveranstaltungen in der DDR. Rolf und Edith Bärthel, die für den Film befragt wurden, waren damals mittendrin.

Von Andreas Löffler 11.12.2023, 09:47
Es sind erstaunlich wenige Fotos von den DDR-Jugendtanzveranstaltungen überliefert. Rolf und Edith Bärthel besitzen kein einziges aus dem Prießnitzer Saal. Im Fundus fand sich aber eine 1987 oder 1988 von Rolf A. Goethe gemachte Aufnahme aus dem Jugendklubhaus Apolda, die die Atmosphäre sehr greifbar spiegelt.
Es sind erstaunlich wenige Fotos von den DDR-Jugendtanzveranstaltungen überliefert. Rolf und Edith Bärthel besitzen kein einziges aus dem Prießnitzer Saal. Im Fundus fand sich aber eine 1987 oder 1988 von Rolf A. Goethe gemachte Aufnahme aus dem Jugendklubhaus Apolda, die die Atmosphäre sehr greifbar spiegelt. (Foto: Andreas Löffler)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Prießnitz - Da haben sie nun beide schon die Schwelle zum 80. Lebensjahr überschritten – aber heute Abend dürften Rolf und Edith Bärthel aus Prießnitz „aufgeregt sein wie Teenager“, wie sie selbst bekennen. Der Grund: Ab 20.15 Uhr wird im MDR-Fernsehen der Dokumentarfilm „Wie Tina Turner nach Niedertrebra kam“ über Amateurbands in der DDR und die von ihnen bestrittenen Tanzveranstaltungen in den Dorfgaststätten und Kulturhäusern der untergegangenen Republik ausgestrahlt.