Museumspädagogik

Spielen und lernen: Spielzeugdesigner aus Halle hat Vogel-Memory für Schloss in Köthen entworfen

Der Designer Alexander Rex aus Halle hat ein interaktives Vogel-Memory entworfen. Es gehört zum Fundus neuer museumspädagogischer Objekte im Schloss.

Von Stefanie Greiner 25.06.2022, 12:00
Mit Kindern der Regenbogenschule probiert Alexander Rex (li.) das Vogel-Memory aus. Museumspädagoge Martin Moresco begleitete das Projekt.
Mit Kindern der Regenbogenschule probiert Alexander Rex (li.) das Vogel-Memory aus. Museumspädagoge Martin Moresco begleitete das Projekt. (Foto: Christian Ratzel)

Köthen/MZ - Wie klingt eigentlich ein Zaunkönig? Wie macht ein Mauersegler? Das erfahren Kinder ab sofort auf spielerische Weise. Den Museumspädagogen des Schlosses in Köthen steht dafür ein interaktives Vogel-Memory zur Verfügung.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.