Corona-Lage in Anhalt-Bitterfeld

19 neue Infektionen im Landkreis - Inzidenz steigt über die 50er Marke

13.10.2021, 12:12
Ein Corona-Schnelltest.
Ein Corona-Schnelltest. Foto: imago images/Joerg Boethling

Köthen/MZ - Die schlechte Nachricht: Die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist mit 19 von Montag zu Dienstag weiter konstant hoch und der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg von 49 auf 54,7. Der Altkreis Köthen ist davon mit drei Fällen im Südlichen Anhalt betroffen. Die gute Nachricht: Es muss niemand intensivmedizinisch behandelt werden.

Am Wochenende hat der Landkreis seine Corona-Rechtsverordnung geändert. Aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos wird die Testpflicht für Zuschauer bei Sportwettkämpfen wieder verbindlich. Teilnehmende Sportler, Trainer oder Betreuer unterlagen dieser ohnehin vor Wettkämpfen.