1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Bauvorhaben Seyda: Was im Frühjahr in Seyda abgerissen werden soll

Bauvorhaben Seyda Was im Frühjahr in Seyda abgerissen werden soll

Für die Sporthalle Seyda wird es einen Ersatzneubau geben. Lange ist darauf gewartet worden, doch jetzt ist Bewegung in dieses große Vorhaben gekommen.

Von Frank Grommisch 22.02.2024, 10:15
Nun sind endlich die Tage der Sporthalle in Seyda gezählt. Der Abriss steht in diesem Frühjahr an.
Nun sind endlich die Tage der Sporthalle in Seyda gezählt. Der Abriss steht in diesem Frühjahr an. (Foto: Grommisch)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Jessen/MZ. - Es kommt offenbar endlich Bewegung in die größten Bauvorhaben in Jessen. Am Dienstagabend konnte die Vergabe der Bauleistungen für den Abriss der alten Sporthalle in Seyda erfolgen. Der Bauausschuss des Stadtrats hatte sich unmittelbar vor der Stadtratssitzung auch zu diesem Thema verständigt. Bauamtsleiter Steffen Höhne rechnet damit, dass die Abrissarbeiten bei entsprechenden Vorarbeiten des auftragnehmenden Unternehmens im Verlauf des kommenden Monats beginnen könnten.