Feier

Sommerfest auf Diest-Hof in Seyda: Theaterstück erzählt von Kraft der Vernunft

Unter dem Motto „Lebensträume - einander Raum geben“ wird das Sommerfest gefeiert. Was die Theatergruppe dafür eingeübt hat.

Von Frank Grommisch Aktualisiert: 21.06.2022, 19:31
Macht, Ruhm und Reichtum engen Frieden, Freiheit und Liebe ein. Doch in der Performance der Theatergruppe „AugustinusDiestler“ beim Sommerfest auf dem Diest-Hof in Seyda gewinnt die Vernunft an Kraft und löst sie aus der Umklammerung.
Macht, Ruhm und Reichtum engen Frieden, Freiheit und Liebe ein. Doch in der Performance der Theatergruppe „AugustinusDiestler“ beim Sommerfest auf dem Diest-Hof in Seyda gewinnt die Vernunft an Kraft und löst sie aus der Umklammerung. Foto: Frank Grommisch

Seyda/MZ - Es ist ein besonderes Sommerfest im Diest-Hof in Seyda unter dem Motto „Lebensträume - einander Raum geben“. Dieses Fest bietet nicht allein die Gelegenheit, endlich wieder mit der Öffentlichkeit zu feiern, sondern es ist allenthalben Erleichterung zu spüren, dass zwei schwere Jahre gemeistert werden konnten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<