1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Jessen
  6. >
  7. Katastrophenschutz Annaburg: Lagerhalle wird im Annaburger Stadtrat zum Zankapfel

Katastrophenschutz Annaburg Lagerhalle wird im Annaburger Stadtrat zum Zankapfel

Konzept zum Schutz bei Großschadensfällen wird zum zweiten Mal vorgestellt und von den Stadträten von Annaburg beraten. Welche neuen Informationen diese bekommen.

Von Annette Schmidt 22.02.2024, 14:45
Stadträte von Annaburg beraten über das Konzept zum Schutz bei Großschadenslagen.
Stadträte von Annaburg beraten über das Konzept zum Schutz bei Großschadenslagen. (Foto: Annette Schmidt)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Annaburg/MZ. - Gleich zu Beginn der 44. Sitzung strich die Stadtratsvorsitzende von Annaburg, Nadine Lehnert (Freie Wählergemeinschaft), zwei Punkte von der Tagesordnung. Diese betrafen zum einen die Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters sowie die über- und außerplanmäßigen Ausgaben, die wegen des sich noch in Arbeit befindlichen Haushaltsplanes beziehungsweise der Konsolidierung für dieses Jahr verschoben werden mussten.