Gewerbeverein und Volksbank

Gewerbeverein und Volksbank: Gutscheine als Anerkennung fürs Pflegepersonal

Jessen - In Jessen werden Gutscheine vom Gewerbeverein und der Volksbank an Pflegepersonal übergeben.

Von Frank Grommisch

Auf besondere Weise haben sich der Gewerbeverein Jessen und die Volksbank Elsterland beim Feierabendheim in Jessen bedankt. Dessen Leiterin Corinna Trebbin bekam zehn Jessen-Gutscheine überreicht. Mike Schirrmeister vom Gewerbeverein erläuterte dazu, dass sich der Vorstand mit der Volksbank schnell einig war, die außerordentlichen Leistungen des Pflegepersonals in den schwierigen Corona-Wochen öffentlich anzuerkennen.

„Sie waren am schlimmsten betroffen und konnten gar nichts dafür“, so Schirrmeister. Das bekräftigte auch Marktbereichsleiter Rico Lange. Die Leiterin des Feierabendheims bedankte sich für die Unterstützung und Anerkennung. Leider werde in der öffentlichen Diskussion um die Situation im Pflegebereich häufig die Altenpflege vergessen, merkte sie an.

Die nun überreichten Gutscheine könnten für ein gemeinsames Frühstück des Personals eingesetzt werden, wenn dies mal wieder möglich ist. Derzeit dürfe das Personal den Pausenraum nicht nutzen. Corinna Trebbin zeigte sich auf eine entsprechende Frage auch zufrieden, dass die Bewohner jetzt wieder Besuch bekommen dürfen. „Das läuft gut und ist eine Aufmunterung für die Bewohner.“

Eine stärkere Unterstützung hiesiger Händler wünschen sich Volksbank und Gewerbeverein auch durch den Kauf von Jessen-Gutscheinen. Der Verkauf laufe jetzt wieder an. Das sei ein guter Weg, Einheimischen zu helfen. (mz)