Betrüger am Telefon

Falscher Sohn will mehr als 4.000 Euro von einer Frau aus Zahna

Eine Frau aus dem Landkreis Wittenberg wurde Opfer von Betrügern.

05.08.2022, 19:04
Am Telefon wollte ein Unbekannter 4.730 Euro überwiesen haben.
Am Telefon wollte ein Unbekannter 4.730 Euro überwiesen haben. Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zahna-Elster/MZ - Eine 52-jährige Frau aus Zahna hat am vergangenen Mittwoch eine Nachricht über den Messenger-Dienst WhatsApp von einer ihr unbekannten Rufnummer erhalten, informierte die Polizei am Freitag.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.