Neue Technik trifft Historie

Wie die Sanierung der Ölmühle in Elben läuft

Nach dem Brand vor fünf Jahren ist mittlerweile der Innenausbau an der Reihe, bei dem sogar eine moderne Heizung eingebaut wird.

Von Tina Edler 21.06.2022, 10:00
Die Ölmühle in Elben brannte 2017 beinahe ab. Besitzer Dirk Jangel saniert sie seitdem und baut sie wieder auf.
Die Ölmühle in Elben brannte 2017 beinahe ab. Besitzer Dirk Jangel saniert sie seitdem und baut sie wieder auf. (Foto: Tina Edler)

Elben/MZ - Eine Mühle zu erhalten, macht viel Arbeit. Dirk Jangel aus Elben kann davon ein Lied singen, immerhin hat er gleich drei der historischen Bauten im Gerbstedter Raum in seinem Privatbesitz, die er Stück für Stück saniert. Vor allem die Ölmühle am äußersten Rand des Ortsteils Elben bedarf viel Zuwendung. 2017 brannte sie fast ab.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<