Mit weißer Farbe

Schüler besprühen Fußweg in Hettstedt: Zusammenhang mit verfassungsfeindlichen Schmierereien?

Drei Jugendliche besprühen Fußweg im Hettstedter Stadtpark mit weißer Farbe. Ein Zusammenhang mit einem anderen Delikt wird von der Polizei geprüft.

25.01.2022, 17:13
Symbolfoto - Polizei
Symbolfoto - Polizei (Foto: picture alliance/dpa)

Hettstedt/MZ - Drei Jugendliche haben am Dienstagmorgen im Stadtpark mit weißer Farbe Schriftzüge auf den Fußweg gesprüht. Als Zeugen die zwei Jungs und das Mädchen, die Schulrucksäcke bei sich trugen, ansprachen, traten diese die Flucht an.

Bereits am Montag waren im Stadtpark verfassungsfeindliche Symbole gesprüht worden, ebenfalls mit weißer Farbe. Ob ein Zusammenhang zwischen diesen Taten besteht, wird nun ermittelt, heißt es aus dem Polizeirevier Mansfeld-Südharz.