Nasses Vergnügen

Mit Video: Kein Halten mehr beim Badetag für Vierbeiner in Hettstedt

Hundebadetag im Freibad Hettstedt
Hundebadetag im Freibad Hettstedt (Foto: Maik Schumann)

Hettstedt/MZ - Das Freibad in Hettstedt war am Samstag den Dackeln, Shelties, Labradoren und Boxern vorbehalten. Hundebadetag war angesagt. Und genau wie bei uns Menschen gibt es auch bei den Vierbeinern echte Wasserratten oder solche, die ganz vorsichtig die Pfoten ins kühle Nass strecken.

Doch als die Bälle vom Frauchen oder Herrchen ins Wasser geworfen wurden, gab es für die meisten haarigen Gesellen kein Halten mehr. Sie sprangen, sie schwammen und die schüttelten sich. Und dann waren die Besitzer auch nass.