Fußgänger von Straßenbahn überfahren

Unfall in der Beesener Straße in Halle (Saale): Fußgänger von Straßenbahn überfahren

Halle (Saale) - Bei einem schweren Unfall an der Beesener Straße in Halle ist am Dienstagnachmittag ein Fußgänger von einer Straßenbahn überfahren und tödlich verletzt worden.

26.04.2017, 07:15

Ein Schuh auf der Fahrbahn zeugt von einem tragischen Unfall: Am Dienstagnachmittag ist in Halle in der Beesener Straße ein Mann unter die Straßenbahn geraten.

Der 42-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er kurz darauf noch am Unfallort starb.  Wie sich das Unglück  gegen 16.30 Uhr in Höhe der Haltestelle Melanchthonstraße genau ereignet hat, ist noch unklar. Die Straße wurde voll gesperrt.

Wie die Polizei am Mittwoch gegenüber der MZ mitteilte, gehe man derzeit von einem Unfall aus. So gebe es keine Hinweise darauf, dass es sich um einen Suizid handeln könnte. (mz)