Warenhaus

Schock für Halle: Galeria Kaufhof verlässt die Stadt

Der Handelsriese Galeria Karstadt Kaufhof steckt in schweren finanziellen Nöten. Dessau wurde bereits geschlossen. Was wird jetzt aus der Innenstadt von Halle?

Von Jonas Nayda und Dirk Skrzypczak Aktualisiert: 08.04.2022, 06:22
Was wird aus der Innenstadt, wenn Galeria Kaufhof schließt?
Was wird aus der Innenstadt, wenn Galeria Kaufhof schließt? Foto: Silvio Kison

Halle (Saale)/MZ - Ist die Zeit der großen Warenhäuser vorbei? Zumindest geht es dem Konzern Galeria Karstadt Kaufhof finanziell schlecht. Ein Sanierungskonzept soll den Handelsriesen retten. Dafür mussten Standorte wie Dessau über die Klinge springen. Halle galt zunächst als sicher. Ein Trugschluss.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.