1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Rosenmontagsumzug in Halle 2024 mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen - nach Tod von 21-Jährigen 2023

Nach Tod einer 21-Jährigen im vorjahrKeine spontanen Showeinlagen: Rosenmontagsumzug in Halle mit verschärften Sicherheitsvorkehrungen

Der Rosenmontagsumzug findet 2024 wieder in Halle statt. Nach dem tödlichen Unfall im letzten Jahr allerdings mit schärferen Sicherheitsmaßnahmen.

Aktualisiert: 12.02.2024, 09:39
2024 gibt es wieder einen Rosenmontagsumzug  in Halle. 2023 wurde er aufgrund eines tödlichen Unfalls abgesagt.
2024 gibt es wieder einen Rosenmontagsumzug in Halle. 2023 wurde er aufgrund eines tödlichen Unfalls abgesagt. (Archiv-Foto: Steffen Schellhorn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale) - Nach dem tödlichen Unfall beim Rosenmontagsumzug 2023 gibt es in diesem Jahr schärfere Sicherheitsauflagen.