1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Mit Video: Unrat und Urin - das ist die Müllhauptstraße von Halle

Unschöner Anblick in Zentrumsnähe Mit Video: Unrat und Urin - das ist die Müllhauptstraße von Halle

In einer Sackgasse am Hauptbahnhof Halle türmte sich der Abfall. Zuständig ist die Bahn, die offenbar nicht auf Hinweise der Stadt reagierte. Erst nach einer MZ-Anfrage bewegte sich der Konzern.

Von Robert Horvath Aktualisiert: 25.03.2024, 12:18
Müll, so weit das Auge reicht. In Nachbarschaft des Hauptbahnhofs wird immer wieder illegal Unrat entsorgt.
Müll, so weit das Auge reicht. In Nachbarschaft des Hauptbahnhofs wird immer wieder illegal Unrat entsorgt. (Foto: Robert Horvath)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle (Saale)/MZ - Müll, Müll und noch mehr Müll. Das war die Aussicht, die sich dem Auge des Betrachters in einer zentrumsnahen Straße, nicht unweit des Hauptbahnhofs, bis zuletzt bot. Auf einer Länge von etwa 200 Metern ließ sich kein Schritt gehen – ohne Müllsäcke, leere Kanister und Zigarettenschachteln, Flaschen, Scherben, Sprühdosen, Einwegbecher oder Lebensmittelverpackungen zu passieren.