Stadtrat Halle

Ex-Ministerpräsident Christoph Bergner soll stellvertretender Ratsvorsitzender werden

Die CDU-Fraktion hat die Hängepartie um ihren Kandidaten für den stellvertretenden Stadtratsvorsitzenden in Halle beendet. Chistoph Bergner, der Ex-Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, soll die Position übernehmen.

Aktualisiert: 27.09.2022, 16:39
CDU-Mann Christoph Bergner soll am Mittwoch im Stadtrat gewählt werden.
CDU-Mann Christoph Bergner soll am Mittwoch im Stadtrat gewählt werden. Foto: dpa

Halle (Saale)/MZ - Die hallesche CDU-Fraktion hat die wochenlangen Spekulationen um ihren Kandidaten für den stellvertretenden Stadtratsvorsitzenden beendet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.