1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Halle
  6. >
  7. Wohnungsbrand in Halle: Anwohner schildern Feuer auf der Silberhöhe

EIL

„Die Luft wurde immer dünner“ Wie Hausbewohner die Brandnacht auf der Silberhöhe in Halle erlebt haben

Aufgrund eines nächtlichen Brandes mussten 25 Bewohner ihren Wohnblock im Kreuzerhof in Halle verlassen. Zwei Menschen kamen ins Krankenhaus. Was über Ursache und Folgen bekannt ist.

Von Denny Kleindienst und Marvin Matzulla Aktualisiert: 11.07.2024, 07:43
Die Fassade des Wohnhauses in der Kreuzerstraße ist durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden, Wohnungen wurden beschädigt.
Die Fassade des Wohnhauses in der Kreuzerstraße ist durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen worden, Wohnungen wurden beschädigt. Foto: Marvin Matzulla

Halle (Saale)/MZ - Beim Betreten der Wohnung von Katrin Quilitzsch steigt am Mittwochvormittag sofort Brandgeruch in die Nase. Rußpartikel kleben an den Wänden und der Inneneinrichtung. Die Blumen, die draußen an der Balkonbrüstung hängen, sind statt grün komplett schwarz.