Veranstaltung

Verhaltene Nachfrage bei Vorverkauf für Kultur- und Erlebnisnacht in Gräfenhainichen

Verkauf der Karten für Kulturnacht läuft laut Veranstalter schleppend. Schuld daran könnte auch die Konkurrenz durch das Wittenberger Stadtfest sein.

Von Julius Jasper Topp 10.06.2022, 10:58
Kultur- und Erlebnisnacht im letzten Jahr auf der Freilichtbühne,
Kultur- und Erlebnisnacht im letzten Jahr auf der Freilichtbühne, Foto: Klitzsch

Gräfenhainichen/MZ - Der Kartenvorverkauf für die Kultur- und Erlebnisnacht in Gräfenhainichen ist laut dem Veranstalter bislang eher schleppend verlaufen. „Sie sind, das muss man leider so sagen, eingebrochen“, sagte Michael Walther vom Verein Kulturbande, der das Kleinkunst-Fest in der Heidestadt veranstaltet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<