Freibad Möhlau

Neue Pächter starten mit dem „Seeidyll Möhlau“

Ein Paar sucht nach Erfüllung auf neuen Wegen. Warum es im Möhlauer Freibad künftig immer wieder neue Eissorten gibt.

Von Andreas Hübner Aktualisiert: 26.04.2022, 19:14 • 26.04.2022, 18:00
Frank und Sylvia Lingner auf der vergrößerten Terrasse am Möhlauer See.
Frank und Sylvia Lingner auf der vergrößerten Terrasse am Möhlauer See. Foto: Andreas Hübner

Möhlau/MZ - Einen Moment lang so richtig zur Ruhe kommen. Entspannen. Den Blick über den See schweifen lassen, die ersten Sonnenstrahlen, die zum Teil auf den leichten Wellen wie Glitzersteine funkeln, genießen und vielleicht auch eine Weile lang dem mehr oder weniger entfernten Gezwitscher verschiedener Vogelarten lauschen. Ein paar Minuten Urlaub, direkt um die Ecke.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<