Gerichtsprozess

Forensiker Labudde soll helfen, einen mutmaßlichen Dieb aus Gräfenhainichen zu überführen

Spezialist soll 63-jährigen Rentner als Dieb überführen. Dabei soll er untersuchen, ob er der Täter auf einem Video ist.

Von Andreas Behling 09.06.2022, 12:01
Das Justizzentrum Anhalt in Dessau.
Das Justizzentrum Anhalt in Dessau. Foto: Thomas Ruttke

DESSAU/GRÄFENHAINICHEN/MZ - Hochschullehrer Dirk Labudde soll der Staatsanwaltschaft zum Erfolg verhelfen und einen Mann aus Gräfenhainichen des Diebstahls überführen. Labudde, der vom MDR schon mal in der Reihe „Mitteldeutschlands klügste Köpfe“ porträtiert wurde, ist Bioinformatiker und Forensiker. Als Professor lehrt er an der Hochschule Mittweida (Sachsen).

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<