3.500 Gäste unter Baggern

Beim Bergmannstag in Ferropolis wurde der „schnellste Arsch“ gesucht

Zum Bergmannstag werden die alten Bagger mit ihren Neuerungen die Stars. Das Publikum erfreut sich an einer Klanginstallation und anderen Unterhaltungen.

Von Dietmar Bebber 14.09.2022, 09:53
Die Klanginstallation „Glück Auf“ wurde zum Bergmannstag übergeben.
Die Klanginstallation „Glück Auf“ wurde zum Bergmannstag übergeben. Foto: Dietmar Bebber

Ferropolis/MZ - „Endlich wieder“, werden sich sicher nicht nur die 3.500 Gäste, sondern auch die Ferropolis GmbH, der Ferropolis-Förderverein zusammen mit der „Ferropolis gGmbH“ und der Stadt Gräfenhainichen als Veranstalter des Bergmannstages am Sonntag gedacht haben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.