Eil

Grundgesetzänderung

Mädchen und Jungen wandern für ihre Rechte bis nach Helbra und bekommen Kilometergeld

Sponsoren unterstützen Aktion des Kinderschutzbundes Mansfeld-Südharz.

Von Daniela Kainz 24.05.2022, 10:30
Am Ziel in Helbra wartete ein buntes Programm auf die Kinder. Sie konnten sich wie Pascal an der Wasserglas-Rutsche  versuchen.
Am Ziel in Helbra wartete ein buntes Programm auf die Kinder. Sie konnten sich wie Pascal an der Wasserglas-Rutsche versuchen. (Foto: Jürgen Lukaschek)

Helbra/MZ - Da ging es sportlich zu: Etwa 90 Mädchen und Jungen aus Einrichtungen des Kreisverbandes des Deutschen Kinderschutzbundes Mansfeld-Südharz schnürten am Montag die Schuhe und machten sich auf den Weg. Obwohl sie von verschiedenen Orten aus starteten, hatten sie ein gemeinsames Ziel - das Kinder- und Jugendhaus „Marianne und Gerhard Rohne“ in Helbra.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<