Einzelbewerberin holt zwei Sitze

Eisleber Stadtteil Helfta wählt Ortschaftsrat

Von Beate Thomashausen
Blick auf Helfta
Blick auf Helfta (Foto: Jürgen Lukaschek)

Eisleben - Die Helftaer haben gewählt und zwar nicht nur ihre Kandidaten für den Landtag und die Landratskandidaten, nein zum ersten Mal wird es in dem Eisleber Ortsteil einen Ortschaftsrat geben. Der wird aber nicht neun, sondern nur acht Sitze haben, war von Stadtsprecher Maik Knothe zu erfahren. Der Grund dafür ist, dass die Einzelbewerberin Dana Friedling mit 742 Stimmen, das sind 24,7 Prozent der Wählerstimmen, zwei Sitze für sich holte. Die CDU schickte ebenfalls Kandidaten ins Rennen. Mit 2.262 Stimmen, das sind 75,3 Prozent, bekommt die CDU sieben Sitze im nagelneuen Ortschaftsrat. (mz)