Ersatzverkehr mit Bussen

Waldbrände in Brandenburg: Bahnverkehr zwischen Dessau und Berlin eingeschränkt

Frühestens ab Donnerstag sollen die Züge wieder durchfahren.

21.06.2022, 15:48
Der RE7 verkehret zwischen Dessau und Berlin.
Der RE7 verkehret zwischen Dessau und Berlin. (Foto: imago images/Rüdiger Wölk)

Dessau/Beelitz/MZ - Auf der Bahnstrecke des RE7 zwischen Dessau und Berlin kommt es in Folge der Waldbrände in Brandenburg laut Bahn noch bis mindestens Donnerstag zu Einschränkungen.

Zwischen Beelitz-Heilstätten und Michendorf fahren demnach nur Busse im Schienenersatzverkehr. Die Bahn empfiehlt Fahrgästen stattdessen auf die Strecke über Bitterfeld und Wittenberg in Richtung Berlin auszuweichen.

Hintergrund sind Böschungsbrände im Bereich Beelitz. Am Donnerstag gegen 18 Uhr könnten - stand Dienstag - dann die ersten Züge wieder durchfahren.