1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Schwerer Unfall: Ungebremst und frontal: BMW kracht in Roßlau gegen eine Laterne - Fahrerin erleidet einen Schock

EIL

Schwerer Unfall Ungebremst und frontal: BMW kracht in Roßlau gegen eine Laterne - Fahrerin erleidet einen Schock

In der Magdeburger Straße in Roßlau ist es am Freitag, 5. Juli, gegen 12.35 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen.

06.07.2024, 12:01
Die BMW-Fahrerin musste in das Klinikum gebracht werden.
Die BMW-Fahrerin musste in das Klinikum gebracht werden. Symbolbild: IMAGO/Panama Pictures

Roßlau/MZ. - In der Magdeburger Straße in Roßlau ist es am Freitag, 5. Juli, gegen 12.35 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen.

Eine 25-jährige Dessauerin hatte mit ihrem BMW die B 184 in Richtung Zerbst befahren. Auf Höhe der dortigen Tankstelle kam die Frau aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst und frontal gegen eine Laterne.

Die 25-Jährige erlitt einen Schock und musste ins Städtische Klinikum Dessau gebracht werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.