Technikmuseum "Hugo Junkers" Dessau

Technikmuseum "Hugo Junkers" Dessau: Nachbau der F 13 wird enthüllt

Dessau - Zum so genannten „Roll Out“, der feierlichen Übergabe des Nachbaus der Junkers F 13 in die Dauerausstellung des Junkersmuseums lädt der Förderverein des Technikmuseums am kommenden Sonnabend, 27. Juni, um 10 Uhr ein. Über den erfolgreich abgeschlossenen Nachbau der F 13 wird der Arbeitsgruppenleiter Peter Schenke berichten. Mit dem Nachbau war vor elf Jahren begonnen worden. Im Anschluss an den Vortrag Schenkes erfolgt die feierliche Enthüllung der F 13, die dann von den Sponsoren und Gästen besichtigt werden ...

24.06.2015, 13:28

Zum so genannten „Roll Out“, der feierlichen Übergabe des Nachbaus der Junkers F 13 in die Dauerausstellung des Junkersmuseums lädt der Förderverein des Technikmuseums am kommenden Sonnabend, 27. Juni, um 10 Uhr ein. Über den erfolgreich abgeschlossenen Nachbau der F 13 wird der Arbeitsgruppenleiter Peter Schenke berichten. Mit dem Nachbau war vor elf Jahren begonnen worden. Im Anschluss an den Vortrag Schenkes erfolgt die feierliche Enthüllung der F 13, die dann von den Sponsoren und Gästen besichtigt werden kann.

Die Junkers F 13 war das erste zugelassene Verkehrsflugzeug, es absolvierte am 27. Juni 1919 seinen ersten Flug. (mz)