Suzuki nimmt Vorfahrt

Schwerer Unfall im Süden von Dessau - 79-Jährige wird unter eigenem Fahrrad eingeklemmt

Der Unfall ereignete sich am Montagmittag in der Damaschkestraße in Dessau.

04.01.2022, 14:37
Blick in einen Rettungswagen.
Blick in einen Rettungswagen. Foto: imago images/Political-Moments

Dessau/MZ - Bei einem Verkehrsunfall in der Dessauer Damaschkestraße ist am Montagmittag eine Radfahrerin schwer verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 77-jährige Fahrerin eines Suzuki hatte gegen 12.40 Uhr die Südstraße aus Richtung Grenzstraße befahren und wollte dann nach rechts in die Damaschkestraße abbiegen. Im Kreuzungsbereich missachtete sie die Vorfahrt einer 79-jährigen Radfahrerin. Diese war auf der Damaschkestraße aus Richtung Nordweg in Richtung Heidestraße unterwegs. Die Radfahrerin kam durch die Kollision zu Fall und wurde unter ihrem Fahrrad eingeklemmt. Dadurch zog sich die Frau schwere Verletzungen im Beinbereich zu.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 1.000 Euro.