1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Pfarrer in der Petrusgemeinde: Sylvester in neues Amt eingeführt

Pfarrer in der PetrusgemeindePfarrer in der Petrusgemeinde: Sylvester in neues Amt eingeführt

Dessau - Pfarrer Lutz-Michael Sylvester ist am vergangenen Sonnabend durch Kreisoberpfarrerin Annegret Friedrich-Berenbruch offiziell in die Pfarrstelle der Petrusgemeinde Dessau-Nord eingeführt worden. Die Segnung fand im Rahmen eines Festgottesdienstes statt, in dem Sylvester selbst die Predigt ...

30.09.2014, 12:27

Pfarrer Lutz-Michael Sylvester ist am vergangenen Sonnabend durch Kreisoberpfarrerin Annegret Friedrich-Berenbruch offiziell in die Pfarrstelle der Petrusgemeinde Dessau-Nord eingeführt worden. Die Segnung fand im Rahmen eines Festgottesdienstes statt, in dem Sylvester selbst die Predigt hielt.

Sylvester war 16 Jahre lang Pfarrer in der Evangelischen Landgemeinde St. Christophorus in Quellendorf. Der gebürtige Potsdam-Babelsberger hat in Berlin Theologie studiert und kam im Oktober 1998 nach Anhalt. In seiner ersten Pfarrstelle hat er das kirchliche Leben in den 21 Dörfern nachhaltig geprägt. Neben einer intensiven Jugendarbeit, organisierte er zusammen mit seiner Frau Ivonne zahlreiche Musikprojekte für Kinder und Jugendliche und initiierte einen Freundeskreis für die Musikalische Bildung auf dem Land, der Kindermusicals, Bandarbeit und Sommercamps finanziell unterstützte. (mz)