Umbau der Verwaltung

Nach Kuras-Abschied - Wer leitet künftig das Kulturamt von Dessau-Roßlau?

Der Bisherige Leiter des Dessau-Roßlauer Kulturamtes, Steffen Kuras, hat sich in Amt für Bildung und Schulentwicklung verabschiedet. Vorerst übernimmt seine Stellvertreterin. Doch das soll keine Dauerlösung sein.

Aktualisiert: 11.08.2022, 16:39
Steffen Kuras hat bislang das Kulturamt geleitet.
Steffen Kuras hat bislang das Kulturamt geleitet. (Foto: Lutz Sebastian)

Dessau/MZ - Nach dem Wechsels des bisherigen Dessau-Roßlauer Kulturamtsleiters Steffen Kuras in das Amt für Bildung und Schulentwicklung übernimmt dessen Stellvertreterin Siegrun Ponikelsky kommissarisch die Leitung des Amtes. Das hat die Stadtverwaltung am Mittwoch mitgeteilt. Fünf Tage nach einer entsprechenden MZ-Anfrage. Gleichzeitig werden hausintern die Vorbereitungen zur Ausschreibung der Amtsleiterstelle getroffen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.