1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Führerschein immer teurer: Kein Luxusgut? Was die Fahrschulen in Dessau-Roßlau zu steigenden Preisen für die Fahrerlaubnis sagen

Führerschein immer teurerKein Luxusgut? Was die Fahrschulen in Dessau-Roßlau zu steigenden Preisen für die Fahrerlaubnis sagen

Der Füherschein wird immer teurer, die Nachfrage reißt aber nicht ab. Woran das laut Dessauer Fahrlehrern liegt und welche Hilfe das Jobcenter anbietet.

Von Laura Ludwig und Heidi Thiemann 12.02.2024, 14:00
Trotz gestiegener Preise ist die Nachfrage bei den Fahrschulen weiterhin hoch.
Trotz gestiegener Preise ist die Nachfrage bei den Fahrschulen weiterhin hoch. Tina Edler

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Dessau-Roßlau/MZ. - Wird der „Lappen“ zum Luxusgut? Dieser Frage sind die MZ-Kollegen aus Halle nachgegangen, mit dem Ergebnis, dass sich die Führerscheinkosten innerhalb der letzten zehn Jahre verdoppelt haben. Die Nachfrage sei aber unverändert hoch, vor allem da es immer weniger Fahrlehrer gibt. Wie die Situation in Dessau-Roßlau aussieht, wollte die MZ von verschiedenen Fahrlehrern wissen.