Nach über 16 Stunden

KatWarn gibt Entwarnung - Notruf in Dessau-Roßlau funktioniert wieder

Die  112 ist in Dessau-Roßlau ausgefallen.
Die 112 ist in Dessau-Roßlau ausgefallen. Foto: imago images/Die Videomanufaktur

Dessau-Roßlau/MZ - - In Dessau-Roßlau ist der Notruf 112 wieder erreichbar. Das hat die Berufsfeuerwehr am Sonnabendmittag über Katwarn mitgeteilt - und damit gleichzeitig Entwarnung gegeben.

Der Notruf im Stadtgebiet war am Freitagabend ausgefallen. Gegegn 19.46 Uhr war über Katwarn eine Gefahrenmitteilung verschickt worden. Statt der 112 sollte der Polizeinotruf 110 und die (0340) 8505040 gewählt werden. Unter letzterer Nummer war die Rettungsleitstelle zu erreichen.

Über die Gründe des Ausfalls wurde nichts mitgeteilt.