1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Dessau-Roßlau
  6. >
  7. Technikmuseum „Hugo Junkers“: Geburtstag von Junkers: Warum der Dessauer Förderverein den Sekt in der Flasche lässt

Technikmuseum „Hugo Junkers“Geburtstag von Junkers: Warum der Dessauer Förderverein den Sekt in der Flasche lässt

Jährlich lädt der Förderverein um den Geburts- und Todestag von Junkers zum Neujahrsempfang. 2023 wird das Geld für die Energierechnung benötigt. Was 2023 gepant ist.

Von Annette Gens 03.02.2023, 18:00
Kühlzüge made in Dessau  zeigen Roland Bissot (li.) und Gerd Fucke. Diese Modellzüge können im Technikmuseum besichtigt werden.
Kühlzüge made in Dessau zeigen Roland Bissot (li.) und Gerd Fucke. Diese Modellzüge können im Technikmuseum besichtigt werden. (Foto: Th. Ruttke)

Dessau/MZ - Die einen kommen, die anderen gehen. So stehen im Moment im Dessauer Technikmuseum „Hugo Junkers“ gepackte Kisten der letzten Ausstellung „Faszination Dampf“ zur Abholung bereit. Und eine neue, kleine Exposition über Industriegeschichte wird gerade aufgebaut. Zu sehen sein werden eine Reihe von Modellen, die nach dem Endes VEB Waggonbau ins Museum gelangten: Es sind die Modelle von Kühlwaggons, die früher auf Messen und internationalen Ausstellungen dazu dienten, Aufträge für den Dessauer Traditionsbetrieb Waggonbau Dessau zu akquirieren.

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.