OB-Kandidaten im Porträt

Darum gibt es kein Wahlporträt von Dessau-Roßlaus OB-Kandidat Lutz Büttner

Lutz Büttner (AfD) ist  nicht zum Wahlformum der Stadt Dessau-Roßlau erschienen
Lutz Büttner (AfD) ist nicht zum Wahlformum der Stadt Dessau-Roßlau erschienen (Foto: Thomas Ruttke)

Dessau - An dieser Stelle hat die MZ in den vergangenen Tagen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 6. Juni mit einem persönlichen Porträt vorgestellt. Sieben der insgesamt acht aktuell zur Wahl stehenden Kandidaten nutzten das Angebot, sich im Vorfeld mit einem MZ-Reporter zu treffen und dabei über die Kandidatur zu sprechen.

Am 22. Mai wäre das Porträt des AfD-Kandidaten Lutz Büttner als Abschluss der Serie erschienen. Büttner sah sich nach eigener Aussage allerdings krankheitsbedingt nicht in der Lage für ein Treffen, weshalb kein Porträt über ihn erscheinen wird.

Zusätzlich zu den Porträts hat die MZ den Kandidaten vier thematische Fragen gestellt. Die Antworten aller acht Kandidaten werden auf insgesamt vier thematischen Seiten in den kommenden Tagen veröffentlicht. (mz/oml)