Corona-Update zum Montag

71 Corona-Infektionen in Dessau-Roßlau zum Wochenstart - Zwei weitere Verstorbene

Die Inzidenz lag am Montag in Dessau-Roßlau bei 732,2.

02.05.2022, 15:01
Corona-Schnelltests werden untersucht.
Corona-Schnelltests werden untersucht. imago images/Andreas Gora

Dessau-Roßlau/MZ - Zum Start in die neue Woche hat Dessau-Roßlaus Gesundheitsamt am Montag 71 neue Corona-Infektionen gemeldet. Die Betroffenen sind zwischen neun Monate und 97 Jahre alt.

Dessau-Roßlau hat damit 23.665 positiv getestete Fälle seit Pandemiebeginn, 23.418 sind beim Robert-Koch-Institut gemeldet. Die Inzidenz lag am Montag bei 732,2.

Im Städtischen Klinikum wurden am Montag 16 Patienten mit einer Corona-Infektion stationär betreut. Auf der Intensivstation liegen weitere zwei Patienten - einer ist ungeimpft, einer dreifach geimpft.

Zwei Patienten sind am Sonntag an Covid verstorben. Beide waren in Dessau wohnhaft. Einer hatte einen unklaren Impfstatus, einer war dreifach geimpft.