Corona-Update

231 neue Corona-Fälle am Mittwoch - Geimpfter Patient verstirbt im Klinikum Dessau

13.04.2022, 16:34
Ein Corona-Schnelltest.
Ein Corona-Schnelltest. IMAGO/Lobeca

Dessau-Roßlau/MZ - Nach einem Dienstag mit nur 87 Corona-Fällen hat Dessau-Roßlaus Gesundheitsamt am Mittwoch 231 neue positiv getestete Personen im Alter von acht Monaten bis 86 Jahren gemeldet.

Dessau-Roßlau hat damit insgesamt 22.071 Infektionen seit Pandemiebeginn registriert. Das Robert-Koch-Institut kennt davon 21.474. Für Dessau-Roßlau weist es eine Inzidenz von 775,0 aus. Die Stadt verzichtet weiter auf eine eigene Meldung.

Im Städtischen Klinikum wurden am Mittwoch 23 Patienten mit positivem Nachweis stationär betreut. Auf der Intensivstation liegen weitere zwei positiv getestete Patienten - einer zweifach geimpft, einer ungeimpft. Ein dreifach geimpfter Patient aus Dessau-Roßlau ist am Dienstag mit Covid verstorben.