Corona-Update vom Freitag

160 neue Corona-Fälle in Dessau-Roßlau zum Wochenabschluss - Inzidenz liegt unter 600

22.04.2022, 17:19
Ein Corona-Test.
Ein Corona-Test. imago images/photothek

Dessau-Rosslau/MZ - Zum Abschluss der Woche hat Dessau-Roßlaus Gesundheitsamt am Freitag noch einmal 160 neue Corona-Fälle registriert. Die Betroffenen sind zwischen zwei Monate und 90 Jahre alt.

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegebene Inzidenz lag bei 587,2 und damit unter dem Landesschnitt (672,8). Die Zahl der insgesamt bisher ermittelten Corona-Infektionen beträgt 23.012 Fälle seit Pandemiebeginn vor über zwei Jahren. Zum RKI gemeldet sind davon 22.597.

Die Situation im Städtischen Klinikum in Dessau hat sich im Vergleich zu Donnerstag nicht verändert: 14 mit Corona infizierte Personen werden stationär betreut, ein zweifach geimpfter Patient liegt weiter auf der Intensivstation.