Neubeginn in der Erlöserkirche

Königliches Vergnügen: Schwemsal feiert seine frisch restaurierte Orgel

Das 132 Jahre alte Instrument aus dem Hause Rühlmann steht im Mittelpunkt einer Festwoche mit Lesungen und Konzerten.

Von Ulf Rostalsky Aktualisiert: 04.05.2022, 13:59 • 04.05.2022, 13:00
Viel Fingerspitzengefühl war auch von den Restauratorinnen um Andrea Himpel nötig, um die Orgel wieder aufblühen  zu lassen.
Viel Fingerspitzengefühl war auch von den Restauratorinnen um Andrea Himpel nötig, um die Orgel wieder aufblühen zu lassen. Foto: André Kehrer

Schwemsal/MZ - Das Programm steht, die Flyer sind verteilt. „Wir sind bereit für die Festwoche“, sagt Pfarrer Albrecht Henning und kündigt ein königliches Vergnügen an. Vom Freitag, 6. Mai, bis Sonntag, 15. Mai, wird in der Erlöserkirche die Orgel gefeiert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<