1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Dreitage Spektakel in Wolfen: Historischer Weihnachtsmarkt gestartet - Musik, Stände und Mittelalter-Flair locken

Dreitage Spektakel in WolfenHistorischer Weihnachtsmarkt gestartet - Musik, Stände und Mittelalter-Flair locken

Drei Tage lang feiert Wolfen auf seinem Historischen Weihnachtsmarkt. Zur Eröffnung trotzten die Besucher auch dem Flockenwirbel. Doch was folgt am Wochenende alles?

Von Michael Maul und Frank Czerwonn 08.12.2023, 21:31
Zur nachmittäglichen Eröffnung waren noch nicht so viele Menschen gekommen. Doch nach und nach füllte sich der Weihnachtsmarkt.
Zur nachmittäglichen Eröffnung waren noch nicht so viele Menschen gekommen. Doch nach und nach füllte sich der Weihnachtsmarkt. (Foto: Michael Maul)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Wolfen/MZ. - Trotz leichtem Schneefall und winterlichen Temperaturen war die Eröffnung des Wolfener Historischen Weihnachtsmarktes am Freitagnachmittag gut besucht. Überall duftete es nach Glühwein, Rostern und Zuckerwatte. Im historischen Teil des Marktes bereiteten sich Händler und Schausteller auf die Gäste vor. Auch wenn die Zahl der Anbieter mittelalterlicher Handwerkskunst und Gaukeleien zurückgegangen ist, soll diese Tradition erhalten bleiben. Drei Tage lang kann man das Treiben an der Leipziger Straße genießen und sich auf das Fest einstimmen.