Falsche Rechnungen

Falsche Rechnungen: Mitnetz warnt Kunden in Bitterfeld-Wolfen vor Betrügern

Bitterfeld - Der Stromnetzbetreiber Mitnetz warnt seine Kunden vor Betrügern auch in der Region Bitterfeld. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung informiert, haben Kunden des Unternehmens Rechnungen zu angeblich durchgeführten Arbeiten an Stromzählern ...

13.06.2017, 08:08

Der Stromnetzbetreiber Mitnetz warnt seine Kunden vor Betrügern auch in der Region Bitterfeld. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung informiert, haben Kunden des Unternehmens Rechnungen zu angeblich durchgeführten Arbeiten an Stromzählern erhalten.

In dem Schreiben war auch eine Aufforderung für eine Überweisung von rund 80 Euro enthalten. Außerdem sind Mitnetz-Kunden angeschrieben worden, dass ihre Zählersäulen kostenpflichtig mit Werbung plakatiert werden sollen.

„Mitnetz Strom distanziert sich von den unseriösen Schreiben“

Die Mitnetz weist in der Mitteilung darauf hin, dass diese Schreiben nicht von dem Unternehmen stammen. „Mitnetz Strom distanziert sich von den unseriösen Schreiben und Rechnungen und behält sich rechtliche Schritte vor“, heißt es.

Der Netzbetreiber empfiehlt seinen Kunden außerdem, im Falle einer solchen Rechnung, keine Zahlungen vorzunehmen und den Fall bei Mitnetz zu melden. Auch sollten Betroffene keine Bankverbindungen und persönliche Daten in Telefonaten preisgeben. (mz)

Die Kunden der Mitnetz Strom können sich kostenfrei unter der Telefonnummer 0800/2 88 44 00 melden. Die Servicemitarbeiter können dann die diversen Rechnungen überprüfen.