1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bitterfeld-Wolfen
  6. >
  7. Einkaufen in Bitterfeld: Real-Umbau vor dem Start? Welche Supermärkte/Discounter kommen aufs Gelände?

EinzelhandelReal-Umbau vor dem Start? Was der Investor auf dem Gelände in Bitterfeld alles plant

Ein Lebensmittelmarkt und andere Shops sollen das Gelände des früheren Real-Markts in Bitterfeld beleben. Der Investor verhandeln mit mehreren Anbietern. Die neuen Geschäfte erfordern Umbauten. Doch noch fehlt die Baugenehmigung.

Von Frank Czerwonn Aktualisiert: 08.02.2024, 13:27
Wer zieht nach der Firma Zimmermann (l.) auf das frühere Real-Gelände? Auf jeden Fall wird ein Lebensmittelhändler das Angebot erweitern.
Wer zieht nach der Firma Zimmermann (l.) auf das frühere Real-Gelände? Auf jeden Fall wird ein Lebensmittelhändler das Angebot erweitern. (Foto: Thomas Schmidt)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bitterfeld/Greppin/MZ. - Der Plan steht fest. Der frühere Real-Markt in der Bitterfelder Anhaltstraße soll mit mehreren Geschäften wiederbelebt werden. Dazu zählt auf jeden Fall ein Lebensmittelanbieter. Das hat die „van Mark Projekte GmbH“ als Eigentümer und Investor bestätigt.