Tragischer Unfalltod

„Adieu Bitterfelder Palastwächter“: So nehmen Gesellschaft und Politik Abschied von Matthias Goßler

Die Nachricht vom Unfalltod Matthias Goßlers erschüttert die Region. Politiker, Vertreter aus der Wirtschaft und Sportler würdigen den Sandersdorfer.

Von Sylvia Czajka Aktualisiert: 22.06.2022, 13:03
Matthias Goßler - hier im großen Saal des Kulturpalastes - starb bei einem Verkehrsunfall.
Matthias Goßler - hier im großen Saal des Kulturpalastes - starb bei einem Verkehrsunfall. (Foto: André Kehrer)

Sandersdorf/MZ - Der Zwei-Meter-Mann, Schuhgröße 51. Kaum zu glauben, dass Matthias Goßler im Leben auf viele kleine Schritte setzte. Splitter für Splitter, um wieder und wieder einen neuen Traum wahr werden zu lassen. Und manch einer fragte sich: Warum ist der so fröhlich, so fröhlich? Des Rätsels Lösung wussten wohl nur der Kumpel für die stillen Stunden, Liederpoet Herman van Veen, und Goßler selbst.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sommerdeal

MZ+3 Monate für einmalig nur 3 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<