Fahndung in Wolfen

83-jähriger Rentner aus Wolfen wird vermisst - Wer hat ihn gesehen?

Klaus M. ist das letzte Mal am Sonntag gegen 17 Uhr gesehen worden. Da die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei bislang ohne Ergebnis geblieben sind, wird um Hilfe aus der Bevölkerung gebeten.

Aktualisiert: 01.08.2022, 15:15
Wer hat diesen Mann gesehen?
Wer hat diesen Mann gesehen? (Foto: Polizei)

Wolfen/MZ - In Wolfen wird derzeit ein 83-jähriger Rentner vermisst. Die Polizei bittet bei ihrer Fahndung nun mit Mithilfe aus der Bevölkerung.

Klaus M. ist das letzte Mal am Sonntag gegen 17 Uhr gesehen worden. Er soll etwa 1,80 Meter groß mit Glatze und grau-weißem Haarkranz sein. Er hat laut Polizei eine normale, schlanke Gestalt und einen gebeugten Gang. Bei seinem Verschwinden trug er eine kurze blaue Jeanshose und ein hellblau gestreiftes Poloshirt. Dazu hatte er blaue Schuhe an.

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zur Feststellung des Vermissten.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Gesuchten nimmt das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld per Telefon unter 03496/4260, per Mail an [email protected] sowie in jede andere Polizeidienststelle entgegen.