1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Musical in Bernburg: „Tänzchentee“-Frontmann zeigt mit „Herrscher der Träume“ eine furiose Show im Kurhaus

Musical in Bernburg „Tänzchentee“-Frontmann zeigt mit „Herrscher der Träume“ eine furiose Show im Kurhaus

„Tänzchentee“-Frontmann Rick Middelkoop präsentiert sein erstes Musical „Herrscher der Träume“. So kam es beim Bernburger Publikum an.

Von Sophia Möbes 19.02.2024, 08:21
Das Muscical „Herrscher der Träume" ist am Wochenende erstmals im Kurhaus Bernburg aufgeführt worden. Tänzchentee-Frontmann Rick Mittelkoop produzierte es gemeinsam mit Sascha Leue.
Das Muscical „Herrscher der Träume" ist am Wochenende erstmals im Kurhaus Bernburg aufgeführt worden. Tänzchentee-Frontmann Rick Mittelkoop produzierte es gemeinsam mit Sascha Leue. Foto: Conny Schreiber

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bernburg/MZ. - Rick Middelkoop, den Bernburgern bestens bekannt als Frontsänger der hiesigen Partyband „Tänzchentee“, bekannte am Sonnabend auf der Kurhaus-Bühne: „Vor der Premiere war ich aufgeregt. Hier in Bernburg heute hab ich Schiss.“ Weshalb nur? Sicher war die Aufführung des ersten eigenen, gemeinsam mit Sascha Leue produzierten Musicals „Herrscher der Träume“ eine Herausforderung. Die musikalische Begleitung lag ganz in den Händen von „Tänzchentee“.