Ferkelkraut, Wiesen-Margerite, Kornblume

Ferkelkraut, Wiesen-Margerite, Kornblume : Ein Festschmaus für Insekten

Strenzfeld - Diese Mischung verspricht ein wahrer Festschmaus zu werden, zumindest für Insekten: Gleich 48 verschiedene Arten Wiesenkräuter haben Sandra Dullau, Mitarbeiterin der Hochschule Anhalt, und zwei Studentinnen auf einer Fläche am Kastanienweg 13-17 in Strenzfeld gesät, darunter Ferkelkraut, Wiesen-Margerite, Kornblume und Kartäusernelke. Auf rund 200 Quadratmeter soll hier eine Wildblumenwiese entstehen, auf der sich Insekten nach Herzenslust bedienen können. „Je mehr Arten, desto größer ist das Spektrum für die Insekten“, sagt Sandra Dullau. Es soll eine Beispielfläche werden, der weitere folgen ...

Von Susanne Schlaikier 01.10.2020, 05:56

Diese Mischung verspricht ein wahrer Festschmaus zu werden, zumindest für Insekten: Gleich 48 verschiedene Arten Wiesenkräuter haben Sandra Dullau, Mitarbeiterin der Hochschule Anhalt, und zwei Studentinnen auf einer Fläche am Kastanienweg 13-17 in Strenzfeld gesät, darunter Ferkelkraut, Wiesen-Margerite, Kornblume und Kartäusernelke. Auf rund 200 Quadratmeter soll hier eine Wildblumenwiese entstehen, auf der sich Insekten nach Herzenslust bedienen können. „Je mehr Arten, desto größer ist das Spektrum für die Insekten“, sagt Sandra Dullau. Es soll eine Beispielfläche werden, der weitere folgen könnten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.